Paris-Poncelet

Um die Ecke

1. Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe

Arc de Triomphe – Triumpfbogen: nur 286 Stufen zu Fuss (die 72 Stufen zur Wohnung Paris-Poncelet sind doch wohl ein Klacks!) doch der Blick von oben auf die Sternförmig angeordneten Alleen – Champs Elysées – bis hin zum Geschäftsviertel „La Défense“ auf der einen Seite und dem „Place de la Concorde auf der anderen Seite lohnt sich.
www.arc-de-triomphe.monuments-nationaux.fr

Avenue des Champs Elysées: ein „Must“ zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Lido: berühmtestes Kabarett von Paris auf den Champs Elysées,  französischer Cancan und die hübschesten Mädchen der Welt. Eine jährlich wechselnde Show.
www.lido.fr

Drugstore: (auf den Champs Elysées am Arc de Triomphe) geöffnet bis spät in der Nacht. Restaurant und Bar zum Leute begucken, in den Boutiquen gibt es Brot und deutsche Zeitungen, Kaviar, Champagner oder witzige Geschenke und bei Bedarf in der Apotheke ein Trostpflaster!

Salle Pleyel: 252 rue du Faubourg St. Honoré, Klassik vom Feinsten im grössten Konzertsaal von Paris
www.sallepleyel.fr

Faubourg Saint Honoré: die Strasse der „Haute Couture“ schlängelt sich über einige Kilometer hinweg, vorbei am Elysée Palast, Hermès etc.
Ein Taxistand befindet sich an der Ecke Fbg Saint Honoré / Place des Ternes.

Place des Ternes: Hier halten nicht nur die Busse und die Metro, der Place des Ternes ist allgemein bekannt als Blumenplatz, einige Blumenhändler haben hier ihren Stand. Am Theaterkiosk mitten auf dem Platz bekommt man Tageskarten für den halben Preis.

FNAC: avenue des Ternes Ecke avenue Niel – Kaufhaus für Hifi, Photos, Bücher – auch Führer in Deutsch – Kartenvorverkauf für Theater, Konzerte, Shows und Ausstellungen.

Parc Monceau: wunderschöner Stadtpark mit See, ideal zum Erholen oder zum Joggen (mit den Parisern natürlich am besten am Sonntag oder vor 9 Uhr)

Musée Jean-Jacques Henner: herrschaftliches Haus eines elsässischen Malers
43 Avenue de Villiers
www.museehenner.fr/

Musée Nissim-de-Camondo: Hochherrschaftliches Haus eines reichen Pariser Bankers (erbaut um 1936….und die schönste Küche, die ich je gesehen habe!)
www.lesartsdecoratifs.fr/francais/nissim-de-camondo/

 

 2. Restaurants in unmittelbarer Nähe

Brasserie Ponce: schräg gegenüber von unserem Hauseingang. Wenn man ein RV hat oder mal furchtbar lange auf seinen Mann/Frau warten muss….geöffnet von früh bis 21 Uhr

 Brasserie DADA:, Ecke Avenue des Ternes, rue Poncelet, Tel : 01 43 80 60 12
Das ist unsere Haus-Brasserie zum Kaffeetrinken, Leute begucken, Sonne auf die Nase strahlen lassen.
Morgens früh essen dort die Leute vom Markt ihren Croissant, mittags die Kunden und abends ist High Live! Donnerstags treffen sich hunderte von jungen erfolgreichen Yuppies zum Apéritif. Keiner weiss, woher sie kommen, man vermutet Facebook steckt dahinter!

L’Huitrier (Fisch-Meeresfrüchte – klein aber fein und teuer mit flotten Leuten aus der Nachbarschaft) 16, rue Saussier-Leroy  01 40 54 83 44

La Fabbrica : 19, rue de l’Etoile  Tel. 0155379000
italienisches Restaurant in einer alten Bäckerei, man isst an Holztischen, Ambiente : gemütlich, nicht zu teuer, immer voll, Leute von hier! Das Restaurant ist 5 Min. entfernt von der Wohnung. Avenue des Ternes überqueren, die kleine Seitenstrasse links neben dem Kaufhaus MONOPRIX hochlaufen, 50m auf der rechten Seite an der Ecke rue de l’Etoile

Flute – Bar à Champagne : gleich neben La Fabbrica

Chez Clément (charmantes Kettenrestaurant) 47, ave de Wagram 01 53 81 97 00
www.chezclement.com

Hippopotamus (Steakhouse für die ganze Familie) ab 14h30 -30%
Avenue de Wagram am Place des Ternes  www.hippopotamus.fr

Le Bistrot d’à Côté – Flaubert 10, rue Gustave Flaubert Tel 0142670581
Bistro neben dem Gourmettempel von Michel Rostang

 

3. Praktische Tipps

Einkaufen :

  • auf dem Markt Rue Poncelet vor der Haustür fliegen Ihnen die gebratenen Tauben direkt in den Mund!
    Öffnungszeiten: Di bis Sa 9h – 13h00 und 15h00 – 19h00; So bis 13h00. Mo Ruhetag bis auf einige Läden.
  • Rechterhand, in unmittelbarer Nähe,  gibt es 2 Supermärkte die auch am Sonntagmorgen geöffnet sind.
  • Schräg gegenüber in der Avenue des Ternes befindet sich das Kaufhaus Monoprix mit einer fabelhaften Lebensmittelabteilung im Untergeschoss. Jeden Tag (außer So.) bis 22h00 geöffnet.

Briefkasten :

  • Rue Poncelet, rechts gegenüber von unserem Hauseingang neben der Brasserie Ponce.

Post:   Avenue Niels