Paris steht 2016 ganz im Zeichen des Sports

Hier ein paar Vorschläge:

Vom 10.6. bis 10.7. wird der EURO 2016 in Frankreich ausgetragen und bisher ist die Wohnung nur für das Finale am 10.7. belegt!  Deutschland tritt übrigens am 16. Juni  im Stade de France (80 000 Zuschauer) gegen Polen an.

  1. Die French Open Tennismeisterschaften  in Roland Garros beginnen am 22.5. (– 5.6.).
  2. Wer gerne läuft, nimmt am Pariser Halbmarathon (6.3.), Marathon (3.4.) oder dem mythischen 20km Lauf (9.10.) teil.
  3. Für alle anderen Gäste empfehle ich „flanieren nach Pariser Art“ mit vielen Pausen auf den Café-Terrassen!

In den letzten Wochen war ich selber viel auf Reisen und habe amüsiert meine Hotelzimmer in einigen Weltmetropolen unter die Lupe genommen. Sie werden es mir als Ihre Pariser Gastgeberin vergeben, ich habe natürlich ein paar Vergleiche angestellt:

Hier fehlte der Eisschrank oder der Fön, dort konnte man nachts das Fenster nicht aufmachen (17.Etage). Der Blick war auch oft nicht das, was man landläufig als „romantisch“ bezeichnet. Anderweitig kam man nur um das Bett herum, wenn man ganz schlank war, und beim kleinen Picknick im Zimmer musste einer auf der Bettkante sitzen (Krümel im Bett!), und die 2. Person auf dem einzigen Stuhl. Von Geld spricht man nicht, daher nur dies: alle Hotels überstiegen bei weitem mein Pariser Preisniveau, so dass ich eigentlich ganz zufrieden bin….ich hoffe, Sie auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.